Pecha-Kucha-Vortrag über uns

Die Bewegungsstiftung fördert unsere Arbeit mit Geld und Beratung und im Netzwerk der Stiftung sind wir verbunden mit anderen sozialen Bewegungen.

Am 01. März hat Dorothea unsere Arbeit auf dem Jahrestreffen der Bewegungsstiftung vorgestellt. Mit einem Pecha-Kucha-Vortrag, das ist eine besondere Art des Vortrags, man hat genau 20 Sekunden Zeit zu jedem Bild etwas zu erzählen.
Vielen Dank an alle Menschen in der Bewegungstiftung für ihre Unterstützung!

Ihr findet gut was wir machen? Mit eurer Spende könnt ihr uns helfen, unsere Kampagne zu finanzieren: http://familienlebenfueralle.net/spenden/

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.